Praxis für Psychotherapie und Beratung – Daniel Zwiker, Psychotherapeut ASP

Methoden/Allgemeines

Illustration: Sonne
  • Die Grundlage meiner Tätigkeit bildet der personzentrierte Ansatz nach Carl Rogers. Dazu gehört die körperorientierte Weiterentwicklung nach Gene Gendling, genannt Focusing. Je nach Anliegen integriere ich auch Elemente aus der Verhaltenstherapie, der Gestalttherapie und dem Systemischen Ansatz.
  • In meinem Vorgehen bin ich jederzeit transparent, d.h. bereit, die Gründe für mein Vorgehen offen zu legen und zu besprechen. Der psychotherapeutische Weg wird bestimmt von Wertschätzung, Mitgefühl (Empathie) und Echtheit (Kongruenz). Daraus entsteht eine hilfreiche Begegnung, die persönliche Weiterentwicklung fördert.
  • Manche möchten die geistliche/spirituelle Dimension in den Gesprächen einbeziehen, andere überhaupt nicht. Ich bin offen für beides und respektiere den Wunsch des Gegenübers.
  • Zur Traumaverarbeitung arbeite ich oft mit Brainspotting.
Sprachen:
Die Gespräche sind in Deutsch, Französisch und Englisch möglich.
Arbeitszeiten:
Neben den normalen Tagesarbeitszeiten biete ich auch Gesprächstermine am Montagabend an.
Dauer:
Ein Einzelgespräch dauert 50–60 Minuten, Paargespräche 75–90 Minuten.
Standortbestimmungen:
In regelmässigen Abständen finden Standortbestimmungen statt, in denen der Weg zusammen überprüft und die Richtung neu überdacht wird.
Daniel Zwiker, Worbstr. 312, 3073 Gümligen, Tel 031 958 15 55